Erneute Covid-19-Fälle

Gemeinsam wollen wir das Beste für alle Menschen, die bei uns wohnen!

Liebe Angehörige,

die Coronakrise wird uns noch eine ganze Weile begleiten und stellt uns, unsere Bewohner und Sie weiterhin vor besondere Herausforderungen.

Bei einer erneut vollständigen Testung aller Bewohner und Mitarbeitenden im Altenheim Wahlscheid wurden ein Mitarbeiter und eine Bewohnerin positiv getestet, beide ohne Symptome. Die Bewohnerin befindet sich bis einschließlich 4.6.2020 in Einzelzimmerisolation. Das Gesundheitsamt hat vier Kontaktpersonen, die ebenfalls ohne Symptome sind, bis zum 3.6.2020 unter Quarantäne gestellt.

Zudem ist beim lange angestrebten und endlich realisierten erstmaligen Test im Altenheim Lohmar von 150 Ergebnissen auch ein positiver Befund aufgetreten. Es handelt sich um eine Mitarbeiterin aus der Pflege. Zwei Bewohner wurden vom Gesundheitsamt trotz Einhaltung aller Schutzmaßnahmen während der pflegerischen Versorgung und negativem Testergebnis vorsorglich bis zum 8.6.2020 unter Quarantäne gestellt. Auch hier zeigen sich bei niemandem Symptome.

Nach unserer Einschätzung können Ausbrüche nur durch regelmäßige Testungen frühzeitig erkannt und gestoppt werden, da viele Erkrankungen symptomlos verlaufen und sonst unerkannt blieben. Wir sind jedoch weiterhin abhängig von der Politik, die über die Häufigkeit und die Finanzierung der Testungen entscheidet.

Leider haben die Testergebnisse auch Auswirkungen auf die Besuchsregelungen in beiden Einrichtungen: Aktuell sind vorerst keine Besuche im Haus, Besuche auf dem Außengelände unter Wahrung der Hygieneregelungen weiterhin möglich. Ausgenommen von der Besuchsmöglichkeit sind Bewohner aus Bereichen, in denen einzelne Bewohner in Quarantäne oder Isolation sind. Sollte Ihre Angehörige von einer behördlichen Maßnahme betroffen sein, informieren wir Sie darüber wie bisher schon geschehen.

Bitte verfolgen Sie zu aktuellen Informationen auch unsere engmaschig aktualisierte Website https://www.altenheim-wahlscheid.de/. Bei wichtigen Neuentwicklungen werden wir Sie weiterhin persönlich informieren.

Wir hoffen und beten, dass bei kommenden Testungen keine weiteren Infektionen mehr festgestellt werden und Besuchsmöglichkeiten nicht immer wieder neu gefährdet sind.

An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich für die vielfältigen Anerkennungen bedanken, die wir von Ihnen in dieser schweren Zeit erhalten haben.

Bleiben Sie gesund!

Mit herzlichem Gruß
Der Vorstand

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.