Schlagwort-Archive: Silvester

Veränderte Testzeiten

Gemeinsam wollen wir das Beste für alle Menschen, die bei uns wohnen!

Liebe Angehörige, liebe Besucher,

aufgrund einer Klarstellung zum Infektionsschutzgesetz müssen alle Besucherauch geimpfte und als genesen geltende – vor Eintritt zwingend getestet werden. Da es aufgrund des großen Andrangs bei den Öffnungszeiten zu Wartezeiten kommt, weisen wir gerne darauf hin, dass auch externe Testzertifikate, die nicht älter sind als 24 Stunden, akzeptiert werden. Bitte achten Sie auch auf witterungsgerechte Kleidung.

Wir werden ab dem 13. Dezember 2021 unsere Testzeiten erneut ändern müssen:

Neue Testzeiten ab dem 13. Dezember 2021

Montag9:15 bis 11:15 Uhr
Dienstag14:45 bis 16:45 Uhr
Mittwoch9:15 bis 11:15 Uhr
Donnerstag14:45 bis 17:45 Uhr
Freitag14:45 bis 16:45 Uhr
Samstag, Sonntag und Feiertag14:45 bis 16:45 Uhr

Heiligabend und Silvester öffnen wir abweichend von diesem Zeitschema nur vormittags von 9:15 bis 11:15 Uhr.

Die gesetzlichen Vorgaben entwickeln sich derzeit wieder sehr dynamisch, so dass wir kurzfristige Änderungen nicht ausschließen können. Berücksichtigen Sie bitte stets die aktuellen Informationen auf unserer Website https://www.altenheim-wahlscheid.de/.

Bitte leiten Sie die Informationen aus diesem Anschreiben auch an andere Angehörige weiter oder verweisen Sie diese auf unsere Website, wo dieses Anschreiben auch hinterlegt ist.

Bleiben Sie gesund!

Mit herzlichem Gruß
Der Vorstand

Vorsicht in der Weihnachtszeit

Gemeinsam wollen wir das Beste für alle Menschen, die bei uns wohnen!

Liebe Angehörige, liebe Besucher,

die Gesundheit und das Wohlergehen unserer Mitarbeitenden sowie unserer Bewohnerinnen und Bewohner sind unser höchstes Ziel. Daher beobachten wir die weiter anhaltende Dynamik der Fallzahlenentwicklung in Deutschland mit steigender Sorge. 

Aufgrund neuer rechtlicher Vorgaben aus dem Infektionsschutzgesetz und der CoronaAVEinrichtungen müssen wir die Tests in allen Bereichen intensivieren. Nicht geimpfte Besucher müssen vor Eintritt zwingend getestet werden. Besucher, deren letzte Impfung mehr als sechs Monate zurückliegt, bitten wir, sich bei Zutritt testen zu lassen. Wir bitte zudem alle Besucher, dass sie die Einrichtung nur mit FFP2-Maske betreten, zwingend aber mit chirurgischem Mund-Nasen-Schutz. Wir werden ab dem 6. Dezember 2021 unsere Testzeiten wie folgt erweitern:

Besuchszeiten mit Testmöglichkeit

Montag9:15 bis 11:15 Uhr und 14:30 bis 16:30 Uhr
Dienstag14:30 bis 16:30 Uhr
Mittwoch9:15 bis 11:15 Uhr
Donnerstag14:30 bis 16:30 Uhr
Freitag14:30 bis 16:30 Uhr
Samstag, Sonntag und Feiertag14:30 bis 16:30 Uhr
Der Zutritt ist bei Nachmittagsöffnung bis 17:00 Uhr möglich. Getestet werden kann allerdings nur in den angegebenen Zeiträumen.

An der Ihnen bekannten Sonderregelung für Heiligabend und Silvester ändert sich nach aktuellem Stand bisher nichts.

Die gesetzlichen Vorgaben entwickeln sich derzeit wieder sehr dynamisch, so dass wir kurzfristige Änderungen nicht ausschließen können. Berücksichtigen Sie bitte stets die aktuellen Informationen auf unserer Website https://www.altenheim-wahlscheid.de/.

Bitte leiten Sie die Informationen aus diesem Anschreiben auch an andere Angehörige weiter oder verweisen Sie diese auf unsere Website, wo dieses Anschreiben auch hinterlegt ist.

Bleiben Sie gesund!

Mit herzlichem Gruß
Der Vorstand

Einzelne Positivtestung im Ev. Altenheim Wahlscheid

Gemeinsam wollen wir das Beste für alle Menschen, die bei uns wohnen!

Liebe Angehörige, liebe Besucher,

im Wohnbereich 3 des Ev. Altenheim Wahlscheid gab es einen positiven PCR-Test. Der Bewohner ist doppelt geimpft und hat milde, bereits rückläufige Symptome. Wir haben bereits nach dem positiven Schnelltest des Bewohners reagiert: Alle Bewohner wurden zunächst täglich und aktuell im Rhythmus von 2-3 Tagen getestet. Alle Mitarbeitenden, die in dem Bereich wohnen oder dort an Pflege, Betreuung und Versorgung beteiligt sind, werden vorerst weiter täglich vor Dienstbeginn getestet. Es hat bisher keine weitere Positivtestung gegeben.

Folgende Maßnahmen wurden in Abstimmung mit dem Gesundheitsamt getroffen: Die BewohnerInnen des Wohnbereichs wurden gebeten, ihre Mahlzeiten auf dem eigenen Zimmer einzunehmen, auf Abstände zu achten und Maske zu tragen. Die Angehörigen der Bewohner des Wohnbereichs haben wir informiert und gebeten, vorerst auch bei vorliegender Impfung nur mit aktuellem negativem Test zu Besuch zu kommen.

Wir hatten bereits in der Vorwoche auf die steigenden Inzidenzen reagiert und unseren Mitarbeitenden das Tragen von FFP2-Masken empfohlen. Außerdem besteht ein hohes Schutzniveau durch die sehr gute Impfquote sowohl bei BewohnerInnen als auch bei Mitarbeitenden. Daher sind wir derzeit wachsam, aber guter Hoffnung, dass unsere Schutzmaßnahmen weiter greifen.

Die Gesundheit und das Wohlergehen unserer BewohnerInnen sowie unserer Mitarbeitenden sind unser höchstes Ziel.

Berücksichtigen Sie die aktuellen Informationen auf unserer Website https://www.altenheim-wahlscheid.de/.

Bitte leiten Sie die Informationen aus diesem Anschreiben auch an andere Angehörige weiter oder verweisen Sie diese auf unsere Website, wo dieses Anschreiben auch hinterlegt ist.

Bleiben Sie gesund!

Mit herzlichem Gruß

Der Vorstand

Erhöhte Vorsicht in der vierten Welle

Gemeinsam wollen wir das Beste für alle Menschen, die bei uns wohnen!

Liebe Angehörige,

in der kürzlich aktualisierten Fassung der CoronaAVEinrichtungen wurden einige Änderungen festgelegt, die für Sie als Angehörige aber auch für unsere BewohnerInnen und uns als Pflegeeinrichtungen eine Umstellung bedeuten.

Über diese Änderungen möchten wir im Folgenden informieren.

Ab dem 22. November 2021 entfällt die Testpflicht für Sie als Besucher nur dann, wenn die letzte erforderliche Impfdosis nicht länger als sechs Monate zurückliegt oder Sie eine Auffrischungsimpfung erhalten haben, die mindestens 14 Tage zurückliegt. Die Testpflicht entfällt zudem, wenn Sie genesen sind. Falls der Genesenennachweis länger als sechs Monate zurückliegt, ist der Nachweis einer mindestens 14 Tage zurückliegenden Impfdosis erforderlich, damit die Testpflicht entfällt.

Fallen Sie nicht unter diese Personengruppe, dürfen Sie unsere Einrichtungen nur betreten, wenn Sie ein negatives Testergebnis vorlegen, welches nicht älter als 24 Stunden ist. Natürlich können Sie sich auch weiterhin vor Ort bei uns testen lassen. Außerhalb unserer Testzeiten bitten wir Sie, ein aktuelles Testzertifikat mitzubringen.

Einlasszeiten mit Besuchsregistrierung

Montag und Dienstag14:30 bis 17:00 Uhr
Mittwoch9:30 bis 11:00 Uhr
Donnerstag9:30 bis 11:00 Uhr und 14:30 bis 17:00 Uhr
Freitag14:30 bis 17:00 Uhr
Samstag, Sonntag und Feiertag9:30 bis 11:00 Uhr und 14:30 bis 17:00 Uhr

Die Einlasszeiten vormittags an den Wochenenden entfallen, da nach unserer Statistik zu diesen Zeiten nur wenige Besuche stattfinden und wir durch die neue Verordnung wieder erheblich mehr Personal für Registrierung und Testen bereitstellen müssen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Testmöglichkeiten innerhalb der Einlasszeiten

Mittwoch 9:30 bis 11:00 Uhr
Freitag14:30 bis 16:00 Uhr
Sonn- und Feiertag14:30 bis 16:00 Uhr

Beachten Sie bitte eine Sonderregelung für Heiligabend und Silvester:

Für die anstehenden Feiertage teilen wir Ihnen mit, dass an den Feiern an Heiligabend und Silvester leider keine Besucher teilnehmen können, da wir die notwendigen Abstände sonst nicht gewährleisten könnten. Daher können wir nachmittags auch keine Besucher ins Haus lassen. An beiden Tagen werden wir dafür im Vormittagsbereich von 9:30 bis 11:00 Uhr Besuche ermöglichen.

Sie können zudem gerne Ihre Angehörigen zu sich nach Hause abholen. Wir bieten allen Bewohnern, die abgeholt werden, vorher einen Schnelltest an.

Ebenfalls ab dem 22. November 2021 führt die Landesregierung erneut eine Testpflicht für unsere BewohnerInnen ein. Wenn die Testpflicht nicht entsprechend wie oben für Besucher beschrieben entfällt, müssen sie künftig dreimal in der Woche mit einem Coronaschnelltest getestet werden.

Die Gesundheit und das Wohlergehen unserer BewohnerInnen sowie unserer Mitarbeitenden sind unser höchstes Ziel.

Berücksichtigen Sie die aktuellen Informationen auf unserer Website https://www.altenheim-wahlscheid.de/.

Bitte leiten Sie die Informationen aus diesem Anschreiben auch an andere Angehörige weiter oder verweisen Sie diese auf unsere Website, wo dieses Anschreiben auch hinterlegt ist.

Bleiben Sie gesund!

Mit herzlichem Gruß

Der Vorstand

Auf ein frohes neues Jahr

Wir haben die Tage zwischen den Jahren genutzt, um unsere Bewohner regelmäßig mit Schnelltests auf Infektionen zu testen, die z.B. durch Besuche außer Haus über Weihnachten entstanden sein könnten. Wir freuen uns, dass wir in beiden Häusern keine einzige Neuinfektion feststellen mussten und wir daher ab Neujahr 2021 bis auf Weiteres wieder unsere vorweihnachtlichen Besuchszeiten in Kraft setzen können.

Montag und Dienstag14.30 bis 17.00 Uhr
Mittwoch9:30 bis 11:00 Uhr
Donnerstag9.30 bis 11.00 Uhr und
14.30 bis 17.00 Uhr
Freitag9:30 bis 11:00 Uhr
Wochenende und Feiertage9:30 bis 11:00 Uhr und
14:30 bis 17:00 Uhr

Außerdem haben am heutigen Silvester-Tag die meisten unserer Bewohnerinnen und Bewohner sowie unserer Mitarbeitenden die erste Schutzimpfung gegen Covid-19 erhalten.

Erlebt haben wir ein bestens vorbereitetes „Impfzentrum“ und hochmotivierte Kollegen. Zu spüren war Erleichterung und damit verbunden eine „Hochstimmung“. Wir wurden sehr gut versorgt und ärztlich betreut.

Es war ein sehr, sehr schöner, besonderer Tag, denn wir durften noch in 2020 geimpft werden, und es war ein sehr gutes Teamwork mit Ärzten und Arzthelfern. Dieses Miteinander wird auch in 2021 tragfähig sein.

Einen guten Rutsch, bis nächstes Jahr! ?????